Die Vereinssportseiten für Hannover [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Eishockey
Fußball
Handball
Schwimmen
Squash
Tennis
Tischtennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Eishockey: (Hannover Scorpions)
 
Kader der kommenden Saison nimmt Form an

Hannover, den 12.04.2011. Am vergangenen Freitag wurden im Rahmen einer emotionalen Saison-Abschlussfeier viele verdiente Scorpions-Spieler der vergangenen Jahre verabschiedet und große Momente noch einmal in Erinnerung gerufen. Nun blickt der niedersächsische DELKlub schon wieder nach vorn und die Verantwortlichen stellen eifrig den Kader für die Saison 2011/2012 zusammen. Heute können bereits fünf Neuzugänge bestätigt werden:

Dimitri Pätzold, Towart: Kein Unbekannter in den Reihen der Scorpions ist der 28-jährige (03. Februar 1983) Dimitri Pätzold. Der 1,80 Meter große und 88 Kilogramm schwere Goalie stand bereits in der Saison 2008/2009 für die Hannoveraner zwischen den Pfosten, bevor es ihn in Richtung Ingolstadt verschlug. Nach einer Zwischenstation in Straubing, wo er in der vergangenen Saison eine Fangquote von 90,4 % aufwies, kehrt er nun als Nummer 1 Torwart ins Scorpions-Gehäuse zurück. Pätzold erhält das Trikot mit der Nummer 32.

Patrick Buzas, Center: Aus Ingolstadt zu den Leinestädtern wechselt der 23-jährige (17. Mai 1987) Patrick Buzas. Der 1,83 Meter große und 85 Kilo schwere Center erzielte in der vergangenen Spielzeit für den ERC fünf Tore sowie 15 Assists. Buzas wird das Trikot mit der Nummer 21 tragen.

Stephan Wilhelm, Verteidiger: Stephan Wilhelm kommt, genau wie Pätzold, aus Straubing zu den Scorpions. Der 27-jährige (12. Juli 1983) Verteidiger ist 1,88 Meter groß und bringt dabei 90 Kilogramm auf die Waage. In der vergangenen Spielzeit erzielte der Linksschütze in 47 Spielen drei Tore und vier Assists für die Tigers. Wilhelm wird im Trikot mit der Nummer 15 für die Scorpions auflaufen.

Gerrit Fauser, Center: Aus Köln kommt der 21-jährige Gerrit Fauser (13.07.1989). In der vergangenen Saison erzielte er in 18 Spielen für die Haie zwei Tore. Der 1,82 Meter große und 89 Kilogramm schwere Linksschütze erhält in Hannover das Trikot mit der Nummer 13.

Stephan Daschner, Verteidiger: Stephan Daschner war in der vergangenen Saison ebenfalls für den ERC Ingolstadt an der Scheibe. Dabei erzielte er ein Tor und fünf Assists in 32 Spielen und konnte die Spielzeit mit einer +2 in der Statistik beenden. Der 22-jährige (05. August 1988) Rechtsschütze ist 1,78 Meter groß und wiegt 87 Kilogramm. Daschner trägt künftig das Trikot mit der Nummer 3.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 3129 mal abgerufen!
Original-Pressemitteilung
Artikel vom 12.04.2011, 14:13 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5507 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1580713 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 14.04. (Hannover Scorpions)
Sechs Kids erleben Zukunftstag bei den Scorpions
- 13.04. (Hannover Scorpions)
Hannover Scorpions starten in den Dauerkartenverkauf
- 04.04. (Hannover Scorpions)
Saisonabschluss der Hannover Scorpions
- 30.03. (Hannover Scorpions)
HANNOVER SCORPIONS – KREFELD PINGUINE 2:3 (2:1, 0:1, 0:1)
- 25.03. (Hannover Scorpions)
5:3 - Scorpions gleichen die Serie aus!
- 28.07. (Hannover Scorpions)
Der Deutsche Meister nimmt den Spielbetrieb auf
- 20.04. (Hannover Scorpions)
Wichtige Information für das 1. Play-off Finalspiel der Hannover Scorpions / Anreise zur TUI Arena
- 09.03. (Hannover Scorpions)
„Mensch, wir brauchen dich!“ – Malteser-Tage in der DEL
  Gewinnspiel
Welche zwei Wertungen der fünf Kampfrichter werden beim Skispringen gestrichen?

Die beiden Niedrigsten
Die beiden Höchsten
Die Höchste und die Niedrigste
Gar keine
  Das Aktuelle Zitat
Jörg Dahlmann (tm3, zum Abschied von Lothar Matthäus:)
Da geht er, ein großer Spieler. Ein Mann wie Steffi Graf!
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018