Die Vereinssportseiten für Hannover [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Eishockey
Fußball
Handball
Schwimmen
Squash
Tennis
Tischtennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Cheerleading: (1. Hannoverscher Cheerleader Verein e.V.)
 
HCV-Cheerleader im Wechselbad der Gefühle

Bei der Stellprobe zog sich der Flyer der Jewels einen Bänderriss zu und das Team musste sein Programm umstellen. Trotzdem meisterten sie ihre Choreographie und erreichten die sensationelle Punktzahl von 109,1. Damit belegten sie Platz fünf bei dieser Landesmeisterschaft und werden sehr wahrscheinlich an der Deutschen Meisterschaft teilnehmen.

Auch die Royals mussten ihr Programm umstellen und ein Ersatzmitglied ins Team einbauen, denn eine Cheerleaderin brach sich bei der Probe das Handgelenk. Beim Auftritt klappte nicht alles, aber die Royals erreichten dennoch den dritten Platz mit 83,5 Punkten.

Die Hannover Knights landeten in der Kategorie Senior Coed auf Platz vier mit 98,4 Punkten. Die Lionettes waren unschlagbar und wurden wieder Meister; überraschend stark als Konkurrenz waren die Zweit- und Drittplatzierten aus Weddel und Dessau.

Für das Group Stunt Team HCV Princess lief es bei der ersten Meisterschaftsteilnahme besser als erwartet und mit ihren 43,7 Punkten auf Platz vier gehören sie zu den besten 20 Teams auf Bundesebene. Gleich auf Platz fünf folgte das Team Soft Ice, das mit 42,7 Punkten bei der Premiere ebenfalls sehr zufrieden ist.

Hohe Ziele hatten sich Susanne Wende und Torsten Brandt in der Kategorie Partner Stunt gesetzt, die sie mit ihrem Programm eigentlich auch erfüllt hätten. Durch eine strenge Regelauslegung bei einem Programmbestandteil wurden sie von der Jury allerdings disqualifiziert.

Im Peewee Cheer bekamen die Hannover Diamonds 70,5 Punkte und wurden wie im letzten Jahr sechste.

Mehr Informationen zur Niedersächsischen Landesmeisterschaft gibt es im Internet unter www.nlm2006.de und www.afvn.de.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 21834 mal abgerufen!
Autor: hehu
Artikel vom 11.12.2006, 10:51 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5506 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1378069 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Gewinnspiel
Welche Fußballmannschaft wird "die Fohlen" genannt?
Schalke 04
Borussia Mönchengladbach
Bayern München
Inter Mailand
  Das Aktuelle Zitat
DSF-Kommentatoren (beim Hallenturnier in Bremen)
Es ist überhaupt erstaunlich, dass Wattenscheid a) ins Endspiel und b) ins Finale kommt.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018