Die Vereinssportseiten für Hannover [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Basketball
Eishockey
Fußball
Handball
Schwimmen
Squash
Tennis
Tischtennis
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Billard: (Calenberger Billard Verein e.V.)
 
2. Liga Mehrkampf

Neustadt-Poggenhagen. Mit einer 2 : 6 Niederlage am Samstag in Krefeld musste das Mehrkampfligateam des Calenberger Billard Verein Neustadt mit der dritten Saisonniederlage die Tabellenführung abgeben. Im Sonntagspiel beim BSF Goch bestätigte der Aufsteiger CBV aber seine bisher tolle Saison und gewann mit 6 : 2. Die Gastgeber aus Krefeld hatten sich nach der Hinspielniederlage in Neustadt diesmal auf heimischen Tischen einiges vorgenommen. Der CBV stellte taktisch um. Ulrich Naunheim wechselte zur Disziplin Einband. Dafür ging David Steinbrenner im Cadre 47/2 in die Begengnung. Die Rechnung ging aber nicht auf, denn auch Krefeld stellte um. Ulrich Naunheim unterlag im Einband gegen Michael Neng mit 0 : 2 (26 : 28 und 13 : 30). Kai Siepmann glich in der Freien Partie mit 2 : 1 (32 : 28, 29 : 75 und 75 : 43) gegen Dirk Menzel für den CBV aus. In der zweiten Spielrunde gingen dann beide Spiele an Krefeld. David Steinbrenner unterlag einen stark aufspielenden Uwe Matuszak mit 60:60, 0 : 60 und 27 : 60 im Cadre 47/2. Gero Heinrich kam an diesem Wochenende überhaupt nicht ins Spiel und unterlag im Cadre 71/2 gegen Thomas Albers mit 0 : 2 (22 : 50 und 20 : 50). Am Sonntag Mittag beim BSF Goch sollten nun zwei Punkte her. Es ging auch gleich ganz gut los. Kai Siepmann landete seinen zweiten Sieg im zweiten Spiel des Wochenendes. Gewann in der Freien Partie gegen Günther Mülder mit 2 : 1 (70 : 75, 66 : 55 und 75 : 50). Ulrich Naunheim gefiel es in der Disziplin Einband immer besser und spielte mit GD 4,36 eine starke Partie. Mit 2 : 1 (23 : 30, 30 : 24 und 30 : 8) gewann der gegen den stärksten Gocher Hermann Kleinpenning. Mit einer beruhigenden 4 : 0 Führung ging es in die zweite Spielrunde. Bei Gero Heinrich lief nicht viel zusammen und unterlag im Cadre 71/2 gegen Helmut Reinowsky mit 0 : 2 (39 : 41 und 6 : 50). David Steinbrenner machte mit einem 2 : 0 (60 : 39 und 60 : 34) gegen Hans Berendsen im Cadre 47/ 2 den CBV-Sieg perfekt.

TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 11995 mal abgerufen!
Autor: tole
Artikel vom 14.03.2005, 09:32 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5507 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1580713 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 11.05. (Calenberger Billard Verein e.V.)
1. Bundesliga Billard - Ösi Nationalspieler kommt!
- 29.08. (Calenberger Billard Verein e.V.)
Deutsche Pokalmeisterschaft
- 15.05. (Calenberger Billard Verein e.V.)
Landesmeisterschaft Mannschaft
- 19.07. (Calenberger Billard Verein e.V.)
Billard Jugend-Landesmeisterschaft
- 31.05. (Calenberger Billard Verein e.V.)
2. Bundesliga
- 31.05. (Calenberger Billard Verein e.V.)
2. Bundesliga
- 25.04. (Calenberger Billard Verein e.V.)
2. Mehrkampfliga
- 21.04. (Calenberger Billard Verein e.V.)
2. Bundesliga
  Gewinnspiel
Welcher deutsche Fußballspieler sagte: "Was meine Frisur betrifft, da bin ich Realist"?
Carsten Jancker
Rudi Völler
Günther Netzer
Paul Breitner
  Das Aktuelle Zitat
Andy Möller
Mein Problem ist, dass ich immer sehr selbstkritisch bin, auch mir selbst gegenüber.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018